Globigerinenschlamm


Globigerinenschlamm
глобигериновый ил

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Globigerinenschlamm" в других словарях:

  • Globigerinenschlamm — Glo|bi|ge|ri|nen|schlamm 〈m.; (e)s; unz.〉 Meeresablagerungen aus den Schalen der Globigerinen * * * Globigerinenschlamm,   eine Meeresablagerung, Foraminiferen. * * * Glo|bi|ge|ri|nen|schlamm, der; [e]s, e u. ...schlämme: aus den Schalen der… …   Universal-Lexikon

  • Globigerinenschlamm — Glo|bi|ge|ri|nen|schlamm der; [e]s, Plur. e u. ...schlämme: aus den Schalen der Globigerinen entstandenes kalkreiches ↑Sediment in der Tiefsee …   Das große Fremdwörterbuch

  • Meeresablagerungen — Meeres|ablagerungen,   marine Sedimẹnte, Meeres|sedimente, Ablagerungen am Meeresboden, bestehend v. a. aus verwitterten Gesteinsmaterialien, abgestorbenen Organismen und chemischen Ausfällungen.   Herkunft:   Lithogene Meeresablagerungen… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Gesteine nach Genese — Diese Liste der Gesteine nach Genese führt verschiedene Gesteine primär nach ihrer Entstehungsart auf, teilweise sogar weiter differenziert. Sie befindet sich noch im Anfangsstadium. Prinzipiell sollte die Nomenklatur nach den Empfehlungen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Глобигериновый ил —         (от назв. одного из родов фораминифер Globigerina * a. globigerina ooze; н. Globigerinenschlamm; ф. boue а globigerines; и. lodo de globigerinas), фораминиферовый ил, океанич. или мор. биогенный известковый осадок, состоящий преим. из… …   Геологическая энциклопедия

  • Kreide [2] — Kreide (weiße K.), weißer, hellgrauer oder gelblicher, feinerdiger und abfärbender Kalkstein, aus sehr kleinen Scheibchen und Kügelchen von kristallinischem kohlensaurem Kalk (sogen. Kokkolithen, deren organische Abstammung zweifelhaft ist) und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Meer [1] — Meer (Weltmeer, Ozean, hierzu die Karte »Meeresströmungen etc.«), die ganze zusammenhängende Wassermasse, die den größten Teil der Erdoberfläche bedeckt. Man teilt dasselbe ein in fünf Ozeane, nämlich: 1) das Südliche Eismeer südlich vom… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Meeresfauna — (hierzu Tafel »Meeresfauna I« mit Deckblatt und Tafel II u. III mit zwei Deckblättern und Erklärungsblatt). Die Tierwelt des Meeres ist durch das Vorhandensein ganzer Tiergruppen ausgezeichnet, die im Süßwasser und auf dem Lande gänzlich fehlen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schlamm — Schlamm, eine Mischung von pulverförmigen anorganischen und organischen Substanzen mit viel Wasser. Man unterscheidet Flußschlamm und Meeresschlamm. Beiderlei Arten wirken durch ihren Gehalt an Mineralstoffen und organischen Substanzen düngend… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzelfüßer — (Rhizopŏda), Ordnung der Sarkodetierchen, teils nackte, teils von chitinöser oder kalkiger Schale umhüllte Urtiere mit mannigfach gestalteten, oft verschmelzenden oder Netze bildenden Pseudopodien, teils Meeres , teils Süßwasserbewohner. 2… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pazifischer Ozean — Pazifik; Großer Ozean; Stiller Ozean * * * Pa|zi|fi|scher Oze|an, der Pazifische Ozean; des Pazifischen Ozeans: zwischen dem amerikanischen Kontinent, Australien u. dem nordöstlichen Asien gelegener Ozean. * * * Pazifischer Ozean,   Pazifik,… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.